NEWS

  • A3-Baustelle bei Solingen verzögert sich
    Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet Eigentlich sollte die Sperrung der A3-Anschlussstelle Solingen ursprünglich am Freitag, 14. Juni 2024, beendet werden. Nun aber verzögern sich die Bauarbeiten, teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit – die Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet. Das bedeutet: In der A3-Anschlussstelle Solingen können Verkehrsteilnehmende weiterhin nicht auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt auffahren.     Umleitungen
  • Arthaus-Programmkino für die Altstadt – Cineasten können mitplanen
    Sojus 7 lädt zum ersten Treffen ein In der Monheimer Altstadt, genauer gesagt in der Turmstraße 21, flimmerten von 1927 bis 1968 Filme über die Kinoleinwand. Nun soll genau an gleicher Stelle wieder ein Kino entstehen, dessen Programm die Menschen in Monheim am Rhein mitgestalten können, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Umbau des Gebäudes wird noch etwas andauern, aber plant
  • Opladener Straße noch einmal gesperrt
    Bauarbeiten vor dem Abschluss – Umleitung für Busse und PKW-Verkehr Die Opladener Straße war in den vergangenen Jahren für Staus besonders anfällig – zunächst wegen der überlasteten Verkehrsader, dann wegen der Bauarbeiten zur Entlastung der Straße. Insgesamt fünf Jahre hat die Stadt auf einer Länge von rund zwei Kilometern den Kanal erweitert, Fahrspuren ergänzt, alle Ampeln und Bushaltestellen erneuert und
  • Junger Langenfelder wird in Monheim bei Attacke verletzt
    Die Polizei sucht zwei Verdächtige und eine Komplizin Am Freitagabend, 14. Juni 2024, wurde in Monheim am Rhein ein 22-jähriger Mann aus Langenfeld um ca. 21 Uhr auf einem Parkdeck eines Supermarktes an der Friedrichstraße von einem Duo angegriffen und verletzt. Die Männer sollen ihn mehrfach geschlagen und sein Auto beschädigt haben. Erst als couragierte Passanten eingriffen, ließen die Angreifer
  • UEFA EM 2024: Zweites Public Viewing mit VfB 03 Hilden – meisterhafte Special Guests
    Titelträger Bayer 04 kommt in die Stadthalle – Familienprogramm und Experten-Talk – Tickets und Trikots zu gewinnen 5:1 gegen Schottland – diesen fulminanten Einstieg der deutschen Nationalelf zur UEFA EM 2024 feierten auch die Fans in Hilden beim offiziellen Public Viewing des VfB 03 in der Stadthalle. Ob es genauso famos weitergeht, wird sich zeigen. Auf jeden Fall können die
  • Zwei-jähriges Mädchen wird von Radfahrer angefahren und bespuckt
    Kind wird bei Zusammenstoß leicht verletzt – Polizei sucht Verdächtigen In Monheim wurde am Samstagabend, 15. Juni 2024, ein zwei-jährigen Mädchen von einem Fahrradfahrer angefahren und sogar bespuckt. Die Mutter erschien auf der Monheimer Wache und gab an, dass sie sich gegen 19:45 Uhr mit ihrer Tochter und einer weiteren Zeugin im Bereich der Monheimer Wache / Eingang Kaufland befunden
  • Polizei auf Blitz-Termin: Hier stehen die Radargeräte
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Monheim Montag, 17. Juni 2024: Berliner Ring, Friedenauer Str. Mittwoch, 19. Juni 2024: Schwalbenstr., Rheinufer Str.  Donnerstag, 20. Juni 2024: Alfred-Nobel-Str., Falkenstr.  Freitag, 21. Juni 2024: Heerweg, Hauptstr.     Weitere Messstellen im Kreis Mettmann   Montag, 17. Juni
  • Heckrind Rorman zieht ins Neandertal
    Abbildzüchtungen des Auerochsen kriegen Zuwachs Die Hegemeister Markus Schink und Bastian Pulst vom Eiszeitlichen Wildgehege Neandertal hatten am 12. Juni 2024 eine besondere Aufgabe: Sie fuhren zur Biologischen Station Rieselfelder Münster, um Heckrind Rorman abzuholen. In Münster war der Bulle mit der stationseigenen Rinderherde dafür verantwortlich, dass in dem europäischen Vogelschutzgebiet durch die Beweidung kurzrasige Flächen entstehen, die von Vögeln
  • Berliner Viertel: Vielfältiges Programm lockt
    Zauberei, Spielspaß und Kika-Stars beim Stadtfest Das Berliner Viertel hält beim Stadtfest ein vielfältiges Programm vor allem für Familien und kleine Gäste bereit. Auf der Friedrichstraße und der Bühne am Ernst-Reuter-Platz gibt es verschiedene Events und Mitmachaktionen.   Virtual Reality So können Besucherinnen und Besucher am 15. und 16. Juni jeweils ab 11 Uhr zum Beispiel Programme des Virtual Reality
  • Stadfest: Monheim feiert drei Tage
    Das Motto lautet „Gans heldinnenhaft“ Vom 14. bis 16. Juni wird in Monheim Mitte unter dem Motto „Gans heldinnenhaft“ drei Tage lang gefeiert. Neben den klassischen Stadtfestelementen wie Gänseliesellauf und -markt, Vereinsmeile, Rathaus-Rallye und Stadtwette gibt es wieder zahlreiche auf das Motto abgestimmte Spiel-, Spaß- und Aktionsangebote. Am Sonntag öffnen ab 13 Uhr die Geschäfte im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags.
  • Europawahl: So hat der Kreis Mettmann abgestimmt
    CDU stärkste Kraft – Grüne verlieren über 10 Prozent der Stimmen – Die Ergebnisse der zehn Kreisstädte Bei der Europawahl am 9. Juni 2024 haben von 366.678 Wahlberechtigten im Kreis Mettmann 236.464 ihre Stimme abgegeben, berichtet die Kreisbehörde. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 64,48 Prozent. Mit 68,11 Prozent war die Wahlbeteiligung in Haan am höchsten, mit 60,91 Prozent am niedrigsten
  • Gegen Flüchtlingsunterbrinung Krischerstrasse: Spendensammlung läuft
    Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen das Vorhaben streben Klage an Im Monheimer Stadtrat wurde am 20. März das Bürgerbegehren gegen die Umnutzung der Schulcontainer an der Krischerstrasse als Flüchtlingsunterbringung mit Mehrheit der Bürgermeisterpartei Peto für unzulässig erklärt. Die Akteure der Initiative “Sowohl als auch anstatt entweder oder”, die das Bürgerbegehren „Fertigstellung Schulgelände Krischerstraße“ initiiert hatten, will nun dagegen Klagen. Um finanzielle
  • Im Blitzlicht: Hier werden Raser erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 10. Juni 2024  Ratingen: Schützenstr., Ulmenstr. Haan: Thienhausener Str., Landstr. Hilden: Gerresheimer Str., Erikaweg Langenfeld: Schulstr., Auf dem Sändchen Wülfrath: Kruppstr., Am Kliff       Dienstag, 11. Juni 2024  Ratingen: Talstr., Alter Kirchweg Haan: Kölner Str., Breidenhofer
  • Streetbasketball-Event in Hilden: Kreissportbund empfängt die NRW3x3Tour
    Helmholtz-Gymnasium wird zum Hotspot für Korbwürfe – Teams gesucht – Anmelden und gewinnen! Am Montag, 17. Juni 2024, wird das Freigelände am Helmholtz-Gymnasium in Hilden der Hotspot für Streetbasketball-Fans: Der KreisSportBund Mettmann holt die NRW3x3Tour auch im 30. Jahr in den Kreis Mettmann. Wer also vor Ort Streetbasketball-Atmosphäre erleben will, kann sich als Team mit seinen Freundinnen und Freunden anmelden. Jede
  • Spezialeinsatzkräfte beendeten Bedrohungslage
    Monheimer in Gewahrsam genommen und eingewiesen Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Donnerstag, 6. Juni, einen 45-jährigen Deutschen in seinem Wohnhaus in Gewahrsam genommen. Anschließend wurde der Mann zwangsweise in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen.   Psychiatrische Behandlung Folgendes war geschehen: Am Donnerstagmorgen sollte der Mann gegen 8:30 Uhr per Krankentransport einer psychiatrischen Behandlung zugeführt werden. Der Monheimer kam der Aufforderung jedoch
  • Lärmaktionsplan: Extrawurst für die Stadt?
    Gemeinden müssen bis 18. Juli Lärmaktionspläne anpassen 1.486 Menschen im Monheimer Stadtgebiet fühlen sich von Lärm beeinträchtigt, davon 1.110 tagsüber in der Zeit von 6 bis 22 Uhr und  376 Personen während der Nacht. Das geht aus einer Lärmkartierung des Landesamts für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz NordrheinWestfalen (LANUV), den Umgebungslärm betreffend, hervor.   Lärmaktionsplan: Anpassung Monheim am Rhein muss, wie
  • Bundesweiter Hitzeaktionstag: Kreis Mettmann gibt „heiße“ Tipps zum Schutz
    Internetseite informiert über Gesundheitsrisiken und Empfehlungen Auch wenn aufgrund der aktuellen Wetterlage eher Starkregen als Folge des Klimawandels im Fokus der Öffentlichkeit steht, treten auch im Kreis Mettmann immer häufiger Hitzewellen auf. „Die Folgeerscheinungen von Hitzebelastung werden jedoch oft noch unterschätzt. Hitzebelastung trifft dabei grundsätzlich alle und führt von Einschränkungen im Wohlbefinden und der Verringerung der eigenen Produktivität bis hin
  • Monheim Mitte: Feierabendmärkte locken
    An vier Nachmittagen auf dem Eierplatz Für alle, die den Sommer in vollen Zügen genießen und den Feierabend entspannt bei einem kühlen Getränk einläuten möchten, gibt es auch in diesem Jahr die Feierabendmärkte auf dem Eierplatz. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in Monheim Mitte ab 16 Uhr der Feierabendmarkt statt, los geht es bereits am 6. Juni.   Feierabend
  • Sommerferien: Angebote fur Kinder und Jugendliche
    Umfangreiches Programm von Stadt und Vereinen Auch in diesem Jahr gibt es für Kinder und Jugendliche in Monheim am Rhein ein umfangreiches Programm für die Sommerferien. Die Stadt hat die zahlreichen Angebote der städtischen Einrichtungen sowie von freien und kirchlichen Trägern zusammengetragen, so dass unter allen Möglichkeiten das passende Angebot ausgewählt werden kann. Die Übersicht über alle Ferienaktivitäten, sowie Kontaktdaten
  • Nach versuchtem Diebstahl aus Auto
    Polizei fasst zwei Tatverdächtige In der Nacht auf Freitag, 31. Mai, schlugen zwei Tatverdächtige die Scheibe eines Firmenautos ein und versuchten hochwertiges Werkzeug daraus zu entwenden. Dank eines Zeugens konnten Einsatzkräfte die Tatverdächtigen vor Ort stellen.   Zeuge alarmierte Notruf Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:Gegen 23:55 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Zeuge den Notruf, weil er auf einem unbeleuchteten Parkplatz
  • Tiefrote Zahlen bei Rheinbahn – hohe Verluste und Investitionen
    Steigende Preise, Krankheitsfälle und neue Fahrzeuge belasten das Geschäft Ob Nah- oder Fernverkehr: Der Betrieb eines Öffentlichen Bus- und Bahnunternehmens sind oftmals ein Verlust- und Zuschuss-Geschäft. Erst recht, wenn die Kosten davonfahren, gleichzeitig aber die Verkehrswende gelingen soll. Das wird einmal mehr beim Geschäftsbericht der Rheinbahn AG deutlich: Das Jahr 2023 schloss mit einem negativen Ergebnis in Höhe von -98,5 Millionen
  • Auto landet in Hecke
    Polizei sucht die Insassen Am Montagabend, 27. Mai, verunfallte ein Mercedes-Benz an der Oranienburger Straße. Der mutmaßliche Fahrer entfernte sich anschließend in Begleitung vier weiterer Personen unerkannt von der Unfallstelle.   Familie entfernte sich zu Fuß Das weiß die Polizei bislang: Nach dem aktuellen Ermittlungsstand war der bislang unbekannte Fahrer mit dem blauen Mercedes um etwa 21:10 Uhr auf der
  • Monheimer (17) von Unbekannten beraubt
    Polizei bittet um Hinweise Am Freitagnachmittag, 24. Mai, wurde ein Jugendlicher Opfer eines Raubes. Die Polizei bittet um Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern.   Von Unbekanntem angesprochen Das war nach aktuellen Kenntnissen geschehen: Der 17 Jahre alte Monheimer stieg an seiner Schule in Leverkusen gegen 15:25 Uhr in die Buslinie SB 23 in Richtung Monheim am Rhein. Im Bus
  • Müll und Kotbeutel: Wo fehlen Behälter und Spender?
    Stadt sammelt Ideen für Standorte Vermüllung wie auch deren Vermeidung ist in der Stadt ein Dauerthema. Dem entgegen setzt die Stadt ihre Online-Befragung im Mitmachportal. Wieder einmal fragt sie: Wo fehlen Mülleimer? Wo wäre eine Station mit Hundekotbeuteln „praktisch“? Im städtischen Mitmach-Portal können Bürgerinnen und Bürger sich nun wieder mit ihren Ideen und Wünschen für Standorte einbringen. Eine ähnliche Online-Beteiligung gab
  • Feuerwehr Baumberg veranstaltet Sommerfest
    Groß und Klein erwarten Spiel und Spaß Die Monheimer Bürgerinnen und Bürger – und dabei ganz besonders die Baumberger – können sich im Mai nicht nur auf höhere Temperaturen durch die Sonne freuen. Heiß wird es vermutlich auch beim Sommerfest des Feuerwehrvereins Baumberg am Samstag, dem 25. Mai.   Buntes Programm Ab 15 Uhr können sich alle Gäste auf ein
  • Trinkwasser: Gefahr durch Bleirohre und Temperatur?
    Spagat zwischen Hygiene und Energieeinsparung Mehr als tausend Legionellenfälle jedes Jahr, Gefahr aus alten Bleirohren, Probleme mit billigen Armaturen, vorgeschriebene Trinkwassertemperaturen für die Trinkwasserhygiene. Davor warnt der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung Verbraucherinnen und Verbraucher seien gut beraten, dem Thema „Trinkwasserhygiene und Energieeinsparung“ ein besonderes Augenmerk zu widmen.   Warmwassr nur Nutzungstemperatur Darauf weist der BTGA Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V., Bonn, hin.
  • A1/A3: Wieder Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen
    Umleitung Richtung Oberhausen oder über Autobahnkreuz Wuppertal-Nord Am Sonntag, 26. Mai 2024, von 8 bis 18 Uhr können Verkehrsteilnehmende im Autobahnkreuz Leverkusen nicht von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A1 nach Dortmund fahren. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit: „Als Umleitung steht die Strecke über die A3 nach Oberhausen sowie ab dem Autobahnkreuz Hilden über die
  • Stadt erwirbt Sirenen-Kunst
    Komposition Teil der Kunst im öffentlichen Raum Im Rahmen der Klangkunstausstellung „The Sound – Sonic Art in Public Spaces“ der zweiten Monheim Triennale ertönten im vergangenen Sommer sechs Mal ungewohnte Klänge über die Monheimer Sirenen. Die Komposition „Collective Signal“ verbreitete jeweils für eine Dauer von etwa fünf Minuten atmosphärische, sich langsam entwickelnde Akkorde über alle zwölf Sirenen der Stadt. Ihr
  • Windpark: Raumsondierung im Monheimer Süden
    Entlang der Stadtgrenze entstehen Windkraftanlagen Um Monheim am Rhein bis 2035 klimaneutral zu gestalten, soll die Stadt nachhaltig elektrisiert und ein Großteil des von den hier lebenden und arbeitenden Menschen benötigten Stroms künftig direkt vor Ort erzeugt werden. Dabei setzt die Stadt schon allein aus Flächengründen neben Solar- auch auf Windkraftanlagen.   Pläne 2023 vorgestellt Bei einem Bürgerinformationsabend und einem
  • Stadt kauft Abschleppwagen
    Deutlich schnellere Reaktionszeiten Der Fuhrpark der städtischen Betriebe hat Zuwachs erhalten. Zu ihm gehört seit jüngstem auch ein stadteigener Abschleppwagen. Geld möchte die Stadt mit ihm nicht verdienen – für freie Wege und Plätze sorgen jedoch sehr wohl. Vor allem geht es aber darum, bei schwerwiegenden Behinderungen ab sofort deutlich schneller reagieren zu können. „Und für kleine und große Verkehrssünderlein
  • Pflanzenklappe rettet Zimmergrün vor der Biotonne
    Künstleraktion um nicht mehr geliebte Gewächse Haike Rausch und Torsten Grosch bilden das Frankfurter Künstlerduo 431art. Im Rahmen ihres Langzeitprojekts „botanoadopt“ installieren sie zwischen dem 21. und 29. Mai die Pflanzenklappe am Pop-up-Store „Mittendrin“, Alte Schulstraße 8. Über diese können nicht mehr geliebte Gewächse anonym abgegeben werden. Eingeweiht wird die Pflanzenklappe am Dienstag, 21. Mai, ab 17 Uhr mit einer
  • Aldi-Parkplatz: Unstimmigkeiten zur Nutzung
    Zahlungsaufforderungen von privatem Dienstleister Eine neue Parkraumregelung an der Baumberger Filiale des Lebensmittel-Discounters Aldi sorgt für Streit. Bürgerinnen und Bürger berichten der Stadt, dass sie von einem privaten Aldi-Dienstleister Zahlungsaufforderungen über mehrere hundert Euro erhalten hätten. Hintergrund ist eine von Aldi für den Supermarktparkplatz an der Geschwister-Scholl-Straße neu eingerichtete Parkraumbewirtschaftung.   Höchstparkdauer bis 3 Stunden Die Höchstparkdauer wurde je nach
  • Bayer Meisterfeier: Ablauf und Anfahrt – das ist zu beachten
    Party in und vor der Arena – Bereich wird vorher abgesperrt Am Sonntag, 26. Mai 2024, wird ganz Leverkusen buchstäblich „aus dem Häuschen“ sein, wenn die Werkself zum Saisonabschluss die Meisterschale hochhält – und vielleicht auch den DFB-Pokal und UEFA-Cup. Denn ab Mittag steigt in der heimischen Arena die Mega-Party zum Abschluss einer triumphalen Saison.   Das sollten die Fans,
  • Blitzschnell zur Kasse gebeten: Hier wacht die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Tempokontrollen in Monheim Mittwoch, 22. Mai 2024 Krischer Straße, Benrather Straße   Donnerstag, 23. Mai 2024 Lichtenberger Straße, Heerweg   Freitag, 24. Mai 2024 Hofstraße, Berliner Ring     Weitere Kontrollstellen in der kommenden Woche Montag, 20. Mai 2024
  • Verirrter Labrador legt Autobahn lahm – Vollsperrung
    Entlaufener Hund löst Polizei-Großeinsatz aus Ein entlaufener Hund hat am Donnerstag, 16. Mai 2024, in Velbert einen Großeinsatz des Polizeipräsidiums Düsseldorf und der Kreispolizeibehörde Mettmann ausgelöst. Letztlich konnte das Tier gerettet werden. Die A44 musste für den Einsatz abgeriegelt werden.   Polizei stoppt Verkehr und setzt Hubschrauber ein, um entlaufenen Hund zu retten Gegen 17:30 Uhr wurde die Polizei von
  • Quartalsbericht: Bayer kämpft mit Umsatzrückgang – aber Lichtblick bei Pharmazeutika
    Höhen und Tiefen: Crop Science und Consumer Health belasten die Bilanz, trotz solider Performance bei neuen Medikamenten Der Bayer-Konzern muss weiterhin schwierige Zeiten durchstehen: „Der Umsatz ist im ersten Quartal 2024 gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangen“, erklärt Vorstand Bill Anderson. „Dabei hat die Division Pharmaceuticals bei Umsatz und Ertragskraft zugelegt, und die Division Crop Science hat sich in einem schwierigen Marktumfeld
  • Vandalen beschädigen Millionenkunstwerk
    Stadt lässt Überwachungskameras installieren Vandalen haben Teile des Kunstwerks des renommierten Künstler Robert Wilson im historischen Marienburgpark beschädigt! Die Installation mit dem Titel „Yes There No Where“ umfasst die Skulptur eines Mädchens, an die berühmte Gänseliesel als Figur des Stadtwappens angelehnt, ein klingendes Häuschen sowie drei runde Klangbrunnen, die sich in einigem Abstand voneinander auf der Wiese befinden. Außen in
  • Cannabis: Verbot auf städtischen Veranstaltungen
    Konsum in unmittelbarer Nähe von Minderjährigen verboten Für ein Cannabisverbot auf allen städtischen Veranstaltung und denen der Stadttöchter macht sich die CDU Monheim stark. Sie stellte einen entsprechenden Antrag für die Ratssitzung am 15. Mai. Begründung: Im Cannabisgesetz sei geregelt, dass der Konsum von Cannabis in unmittelbarer Nähe von Minderjährigen verboten ist. „Bei allen öffentlichen Veranstaltungen der Stadt Monheim oder ihrer Unternehmensbeteiligungen
  • A59: Vollsperrung zwischen Langenfeld-Richrath und Monheim
    In Richtung Leverkusen wird die Fahrbahn saniert Von Dienstag, 21. Mai 2024, 7 Uhr, bis Montag, 27. Mai 2024, 5 Uhr, wird die A59 in Fahrtrichtung Leverkusen zwischen den Anschlussstellen Langenfeld-Richrath und Monheim vollgesperrt. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit.     Umleitungen sind mit rotem Punkt ausgeschildert. Diese erfolgen über die Berghausener Straße, die Baumberger Chaussee und
  • Innenstädte im Kreis Mettmann: Lichtblicke trotz turbulenter Zeiten
    IHK-Jahresvergleiche zeigen positive Entwicklungen – aber auch negative Trends Trotz der vielen Krisen, die sich auch in den Portemonnaies vieler Menschen bemerkbar macht, können sich viele Städte im Kreis Mettmann über „stabile“ Passantenströme in den Einkaufszentren erfreuen. Das hat jetzt eine aktuelle Erhebung der IHK Düsseldorf ergeben: „Die Städte im Kreis Mettmann sind gut frequentiert und attraktiv“, kommentiert Marcus Stimler, Leiter
  • Rasant rasend? Hier werden Temposünder geblitzt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 13. Mai 2024 Ratingen: Gerhardstr., Breitscheider Weg Haan: Landstr., Hochstr. Hilden: Schützenstr., Hofstr. Langenfeld: Parkstr., Düsseldorfer Str. Wülfrath: Kastanienallee, Am Kliff     Dienstag, 14. Mai 2024  Ratingen: Auf der Aue, Zieglerstr. Haan: Flurstr., Parkstr. Hilden: Beethovenstr., Rembrandtweg
  • Internationaler Museumstag: Kostenloser Eintritt ins Neanderthal Museum
    Familienführung durch die Eiszeit Das Neanderthal Museum in Mettmann, Talstraße 300, begrüßt die Besucherinnen und Besucher am Internationalen Museumstag, Pfingstsonntag, 19. Mai 2024. An diesem Tag ist der Eintritt von 10 bis 18 Uhr frei. Alle Gäste haben die Gelegenheit, den Erlebnisturm Höhlenblick zu besteigen, die Dauerausstellung des Museums zu erkunden und die aktuelle Sonderausstellung „Eis Zeit Reise Grönland“ zu
  • Badeseen im Qualitäts-Check: Wo ist das Wasser wirklich rein?
    Umweltamt: Auch Oase in Langenfeld und Unterbacher See haben Spitzenwerte „Die Badegewässer in Nordrhein-Westfalen weisen überwiegend eine sehr gute Wasserqualität auf“, erklärt das Landesumweltministerium und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW. Derzeit gibt es 85 ausgewiesene EU-Badegewässer mit 112 Badestellen, an denen während der Badesaison regelmäßig Untersuchungen der Wasserqualität durchgeführt werden. Die Qualität eines Badegewässers wird anhand von
  • Wasserqualität in zwei Leverkusener Badeseen gecheckt: Saison kann starten
    Großer Silbersee und Hitdorfer See: Baden auf eigene Gefahr möglich In Leverkusen gibt es zwei öffentliche Badestellen – den Hitdorfer See (Foto oben) und den Großen Silbersee. Dort ist Baden auf eigene Gefahr möglich. Der Fachbereich Medizinischer Dienst hat aus beiden Seen Wasserproben entnommen und untersucht. „Die Befunde waren alle unauffällig, daher kann ab sofort die diesjährige Badeseen-Saison starten“, erklärt
  • Nach DFB-Pokal und Saisonende: So wird Bayer Leverkusen seine Meisterschaft feiern
    Besuch um Schloss Morsbroich, Korso und Party – Ticketvorverkauf startet am 7. Mai 2024 Die deutsche Meisterschaft hat Bayer 04 ja bereits eingeheimst. Daher ist klar, dass es auch eine Meisterfeier geben wird. Und wer weiß: Vielleicht kann die Werkself auch noch den UEFA-Cup und den DFB-Pokal dabei hochhalten? Das ist wahrscheinlich, steht aber noch nicht fest. Klar ist aber
  • Führerschein-Pflichtumtausch: Jahrgänge ab 1971 sind an der Reihe
    Kreis Mettmann rät: Karten jetzt beantragen und nicht ‚auf den letzten Drücker‘ Die Führerscheinstelle des Kreises Mettmann macht darauf aufmerksam, dass jetzt die Geburtsjahrgänge ab 1971 mit dem Führerschein-Pflichtumtausch an der Reihe sind. d.h.: die guten alten roten Dokumente müssen gegen die moderne Karte ersetzt werden. Die Umtauschfrist läuft bis zum 19. Januar 2025.   Um lange Wartezeiten zu vermeiden,
  • Betrügerinnen erbeuten Bargeld bei Senior
    Polizei warnt vor unterschiedlichen Maschen Am frühen Sonntagabend, 5. Mai, wurde ein 81-jähriger Opfer eines Trickbetruges. Zwei Frauen erbeuteten Bargeld aus der Wohnung eines 81-Jährigen und flohen unerkannt. Die Polizei warnt vor den unterschiedlichen Maschen der Betrügerinnen und Betrüger. Das war nach bisherigen Erkenntnissen geschehen: Gegen 18 Uhr klingelten die Frauen an der Wohnungstür Seniors. Eine der Frauen gab an, schwanger
  • Streit am 11.11. in Köln eskalierte: Polizei sucht mit Fotos nach Verdächtigen
    Zwei Männer tanzten auf einem Kühlwagen – als sich der Eigentümer beschwerte, attackierten sie ihn mit einer Glasflasche Beim Sessionsauftakt am 11.11.23 haben sich nicht nur fröhlich feiernde Jecken in Köln getummelt. Auf der Roonstraße im Studentenviertel haben gegen 13 Uhr mehrere Männer den 40 Jahre alten Eigentümer eines Kühlwagens, der in Höhe der Lindenstraße abgestellt war, mit Faustschlägen und einer
  • Rheinbahn:Zusätzliches NachtExpress-Angebot vor Christi Himmelfahrt:
    Mobilität zu später Stunde im Kreis Mettmann und in Düsseldorf Auch vor Christi Himmelfahrt sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Mittwoch, 8. Mai, auf Donnerstag, 9. Mai 2024, gilt nach Mitternacht das reguläre NachtExpress-Angebot wie am Wochenende:   Im Kreis Mettmann sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1 in Ratingen
  • ADAC-Studie: Neue Leverkusener Brücke entlastet umliegende Autobahnen
    Weniger Staus, Verlagerung des LKW-Verkehrs und Entlastung der Ausweichrouten Durch die Freigabe des ersten Bauwerks der neuen A1-Rheinbrücke Leverkusen habe sich die Verkehrslage auf mehreren Abschnitten des Kölner Autobahnrings (A1/A3/A4) entspannt. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC Nordrhein in einer Stauanalyse. Darin hat der ADAC die Stausituation der Monate März/April mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres verglichen und dabei fünf
  • Kulturraffinerie K714 feiert Richtfest
    Spartenübergreifendes Event an künftiger Die Kulturraffinerie K714 ist inzwischen zu voller Höhe aufgewachsen. Nachdem im Sommer vergangenen Jahres die Grundsteinlegung gefeiert werden konnte, laden die Stadt Monheim am Rhein und die Monheimer Kulturwerke am Sonntag, 5. Mai, um 16 Uhr zum Richtfest ein. Zur Aufführung kommt im Rohbau des Gebäudes dabei die Inszenierung „Zwischen-Welt“.   Ausbau der Innenräume Unmittelbar nach
  • Blitz-schnell? Hier werden Temposünder erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Monheim Montag, 6. Mai 2024: Berliner Ring, Falkenstraße Dienstag, 7. Mai 2024: Hofstraße, Schwalbenstraße Mittwoch, 8. Mai 2024: Kapellenstraße, Heerweg      Weitere Messstellen im Kreis Mettmann  Montag, 6. Mai 2024 Ratingen: Ulmenstraße, Sohlstättenstraße Erkrath: Max-Planck-Straße, Millrather Weg Mettmann: Goethestraße, Herrenhauser
  • Autobahndreieck Langenfeld-Opladen-Solingen: Update zur Baustelle
    Bauarbeiten gehen noch bis Herbst 2025 Bereits seit März 2024 sind die A3-Anschlussstelle Solingen und das Autobahndreieck Langenfeld (A3/A542) eine Baustelle. Die Autobahn GmbH hat nun ein Update durchgegeben.   Voraussichtlich bis Mittwoch, 15. Mai 2024 (ursprünglich bis Freitag, 10. Mai 2024), können Verkehrsteilnehmende auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt nicht in der Anschlussstelle Solingen abfahren. Voraussichtlich bis Freitag, 14.
  • ADFC Sternfahrt NRW: Fahrrad-Demo für die Verkehrswende
    Am 5. Mai 2024 treten die Teilnehmer für ‚längere, breitere und sichere Radwege‘ ein – Vom Kreis Mettmann zum Landtag Düsseldorf Traditionell am ersten Sonntag im Mai organisiert der ADFC NRW eine „Sternfahrt“ für die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer. Am 5. Mai 2024 steht die Fahrrad-Demo unter dem Motto: „Radwege für alle – Länger, breiter, sicher!“   Wie funktioniert
  • Monheimerin (38) von Unbekanntem überfallen
    Polizei ermittelt und bittet um Hinweise In der Nacht auf Samstag, 27. April, verursachte eine alkoholisierte 35-Jährige einen Verkehrsunfall in Monheim am Rhein und wurde hierbei schwer verletzt.   Ukrainerin fuhr auf Das war geschehen: Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen fuhr die 35 Jahre alte Ukrainerin um etwa 1 Uhr mit ihrem Citroen C4 Picasso auf der Opladener Straße
  • RegioBahn in Brand: Fahrgäste evakuiert – Großeinsatz der Feuerwehr
    Rauchentwicklung in der S28 – Ursache: möglicherweise technischer Defekt In Erkrath hat am Dienstag, 30. April 2024, ein Brand in einer Regionalbahn auf der Strecke in Höhe der Mettmanner Straße / Metzkausener Straße für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Im Triebwagen der S28 war aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt starker Rauch ausgetreten. Der 56 Jahre alte Lokführer stoppte den
  • RegioBahn in Brand: Fahrgäste evauiert – Großeinsatz der Feuerwehr
    Rauchentwicklung in der S28 – Ursache: möglicherweise technischer Defekt In Erkrath hat am Dienstag, 30. April 2024, ein Brand in einer Regionalbahn auf der Strecke in Höhe der Mettmanner Straße / Metzkausener Straße für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Im Triebwagen der S28 war aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt starker Rauch ausgetreten. Der 56 Jahre alte Lokführer stoppte den
  • Betrunkene (35) kollidiert mit Ampelmast
    Frau wurde dabei schwer verletzt In der Nacht auf Samstag, 27. April, verursachte eine alkoholisierte 35-Jährige einen Verkehrsunfall in Monheim am Rhein und wurde hierbei schwer verletzt.   Ukrainerin fuhr auf Das war geschehen: Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen fuhr die 35 Jahre alte Ukrainerin um etwa 1 Uhr mit ihrem Citroen C4 Picasso auf der Opladener Straße in
  • Generalsanierung auf die Schiene gebracht: Hier wird bis ans Ende des Jahrzehnts gebaut
    Deutsche Bahn erneuert 2.000 Kilometer, 150 Brücken und 1.000 Bahnhöfe bis 2030 Jahrzehntelang hat die Deutsche Bahn die Pflege ihres Schienennetzes vernachlässigt. Das Ergebnis sehen wir heute: eine marode Infrastruktur, teils veraltete Technik und infolgedessen zahllose Verspätungen und Ausfälle. Jetzt aber will der aktuelle Bahnvorstand anpacken und ein Mammut-Investitionsprogramm auflegen: Bis 2030 sollen über 2.000 Kilometer Gleise, 2.000 Weichen, 150 Brücken und 1.000
  • Potz-Blitz: Hier werden Temposünder erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 29. April 2024 Ratingen: Steinhauser Straße, Neanderstraße Haan: Kampstraße, Parkstraße Hilden: Gerresheimer Straße, Oststraße Langenfeld: Auf dem Sändchen, Hochstraße Wülfrath: Kastanienallee, Ellenbeek        Dienstag, 30. April 2024  Ratingen: Breitscheider Weg, Düsseldorfer Straße Haan: Hochstraße, Prälat-Marschall-Straße Hilden:
  • neanderland WANDERWOCHE: Die schönsten Naturwege im Kreis Mettmann entdecken
    45 Touren in neun Tagen vom 25. Mai bis 2. Juni 2024 – Auftaktveranstaltung im Industriemuseum Ratingen Runter vom Sofa und hinaus ins Grüne. Zusammen mit dem Kreis Mettmann können in der neanderland WANDERWOCHE vom 25. Mai bis 2. Juni 2024 „die schönsten Wandertouren vor der eigenen Haustüre“ gemeinsam erkundet werden. Auf mehr als 45 abwechslungsreichen Touren können Wanderfreudige das
  • Lottenstraße: Sperrung für vier Tage
    Asphaltierung wird erneuert Die Baumaßnahmen auf der Lottenstraße gehen in die finale Phase. Von Dienstag, 30. April, bis Freitag, 3. Mai, wird die Lottenstraße ab dem Bereich Heinrich-Späth-Straße bis zur Kreuzung Kirchstraße asphaltiert. Dafür wird die Straße während der vier Tage voll gesperrt.   Ein- und Ausfahrt: Öffnung Damit das Wohngebiet der nördlichen Lottenstraße weiterhin erreicht werden kann, wird die
  • Fahrt in den Mai: Zusätzliches NachtExpress-Angebot in der Nacht zum Feiertag
    In Düsseldorf und im Kreis Mettmann sind Busse und Bahnen länger unterwegs Zum Maifeiertag sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Dienstag, 30. April, auf Mittwoch, 1. Mai 2024, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag. Im Kreis Mettmann sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1
  • CO-Pipeline: Die Mängelliste zum Alarm- Gefahrenabwehrplan bleibt lang
    Kreis Mettmann und Bürgerinitiative kritisieren: ‚Noch immer derselbe Entwurf wie 2008‘ Auch wenn das Thema inzwischen nicht mehr für so viel Aufregung zu sorgen scheint wie vor zehn, 15 Jahren – der Kampf den Kommunen und der Initiative gegen die CO-Pipeline der Covestro AG (ehemals BayerMaterialScience) ist noch immer zugange. Rückblick: Worum geht es? Aktuell ist der Alarm- und Gefahrenabwehrplan
  • Integrationspreis: Stadt nimmt Vorschläge an
    Engagierte Bürgerinnen und Bürger können benannt werden Auf zahlreichen verschiedenen Ebenen engagieren sich Monheimerinnen und Monheimer für Integration – sie singen, tanzen und gärtnern gemeinsam, organisieren einen Tanzkurs und laden sich gegenseitig ein, neue Kulturen zu erleben. Um dieses besondere Engagement zu würdigen und natürlich auch bekannter zu machen, verleiht die Stadt Monheim am Rhein seit 2009 den mit 1.000
  • Info-Mobil kommt: Die Kriminalprävention berät
    Am Mittwoch, 24. April, am Rathausplatz Wie kann ich mich vor Telefonbetrügerinnen und -betrügern schützen? Was tun bei sogenannten Schockanrufen oder betrügerischen WhatsApp-Nachrichten? Diese und viele weitere Fragen rund um die Themen „falsche Polizeibeamtinnen und -beamte“ und Taschendiebstahl beantworten unsere Expertinnen und Experten des Kriminalkommissariats Kriminalprävention / Opferschutz.   Info-Mobil der Kriminalprävention Umso persönlich wie möglich Seniorinnen und Senioren, aber
  • Offene Gartenpforte: Private Grün-Oasen besichtigen
    Auch im Kreis Mettmann können verborgene Gartenschätze entdeckt werden Normalerweise dürfen nur Freunde, Familie und Bekannte private Gärten betreten, doch jeweils an einem Wochenende im Mai, Juni, Juli und September sind viele sehenswerte Oasen wieder für alle reiselustigen Gartenfreunde geöffnet. Am 4./5. Mai, 8./9. Juni, 13./14. Juli und am 21./22. September ist der Besuch der Gärten möglich. 85 Haus- und
  • Blitzer für Flitzer: Hier wacht die Polizei über Temposünder
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Die Blitztermine in Monheim Montag, 22. April 2024: Krischer Straße, Kurt-Schumacher-Straße  Dienstag, 23. April 2024: Hauptstraße, Rheinuferstraße Mittwoch, 24. April 2024: Kapellenstraße, Hofstraße Donnerstag, 25. April 2024: Alfred-Nobel-Straße, Falkenstraße Freitag, 26. April 2024: Friedenauer Straße, Heerweg     Weitere Messstellen
  • Betrüger bestiehlt Seniorin
    Die Polizei warnt vor Betrugsmaschen Am Donnerstagvormittag, 18. April, wurde eine 82-Jährige Opfer eines Betrügers. Er hatte sich als Bekannter ihres verstorbenen Mannes ausgegeben und stahl aus der Wohnung Goldschmuck. Die Polizei möchte den aktuellen Vorfall nutzen, um eindringlich vor den unterschiedlichen Maschen der Betrüger zu warnen.   Goldschmuck entwendet Das war nach bisherigen Erkenntnissen geschehen: Gegen 10:30 Uhr sprach
  • A1: Vollsperrung zwischen den Kreuzen Leverkusen-West und Leverkusen
    In Fahrtrichtung Dortmund kommt es zu erneut zu Einschränkungen Auf der A1 zwischen den Autobahnkreuzen Leverkusen-West und Leverkusen kommt es erneut zu Einschränkungen für den Verkehr: Von Freitag, 26. April 2024, 22 Uhr, bis Sonntag, 28. April 2024, 22 Uhr, ist die A1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Autobahnkreuzen Leverkusen-West und Leverkusen vollgesperrt. Zudem können Verkehrsteilnehmende im Autobahnkreuz Leverkusen-West nicht
  • Podcast: Das erwartet Euch bei der Ausbildungs- und Studienbörse in Hilden
    Unternehmen, Freie Träger, Öffentliche Einrichtungen und (Fach-)Hochschulen stellen sich und ihre Karriereangebote vor   ➤ Ausbildungsstellen 2024: Hier stellen wir Ausbildungsbetriebe vor   Wie geht es nach der Schule weiter? Das fragen sich Jahr für Jahr die Schulabgängerinnen und Schulabgänger. Und es ist eine der wichtigsten Lebensentscheidungen, die man je zu treffen hat. Denn wie heißt es so schön: „Augen
  • Monheim baut Urban Sports Zentrum für 12 Millionen Euro
    Projekt Am Kielsgraben entsteht bis Ende 2026 Am Kielsgraben wird bis Ende 2026 ein überregional bekanntes Urban Sports Zentrum entstehen. Kosten: 12,6 Millionen Euro. Der Baubeschluss hierzu wurde im Ausschuss für Schule und Sport mehrheitlich mit den Stimmen der Peto bei Gegenstimmen durch die Oppositionsparteien angenommen.   Deutsche erste „Olympic-Size-Anlage“ In die Planung hat die Stadt ein fach- und szenekundiges
  • Monheim baut Urban Sports Zentrum für 12 Millionen
    Projekt Am Kielsgraben entsteht bis Ende 2026 Am Kielsgraben wird bis Ende 2026 ein überregional bekanntes Urban Sports Zentrum entstehen. Kosten: 12,6 Millionen Euro. Der Baubeschluss hierzu wurde im Ausschuss für Schule und Sport mehrheitlich mit den Stimmen der Peto bei Gegenstimmen durch die Oppositionsparteien angenommen.   Deutsche erste „Olympic-Size-Anlage“ In die Planung hat die Stadt ein fach- und szenekundiges
  • Reparatur Café FIX & FERTIG spendet für die Arbeit der AWO
    Das Reparatur Café war wieder einmal bei der AWO zu Gast. Zahlreiche Besucher erfreuten sich nicht nur an den reparierten Gegenständen: „Denn das gesellige Beisammensein und Klönen bei Kaffee und Kuchen gehört zum Konzept der Reparateure“, berichtet die AWO.     Umso erstaunter waren Frederik Koch, Peter Jansen und Klaus Kaselofsky von der AWO, als Meinhard Pupkes und Hans-Peter Andresen
  • Auf der A3 wird es wieder eng – diesmal zwischen Mettmann und Ratingen
    Sperrungen und Einschränkungen wegen erneuter Baustelle, auch im Bereich Brachter Straße Auf der A3 kommt es von Dienstag, 23. April 2024, 20 Uhr, bis Sonntag, 28. April 2024, ca. 23 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost und der Anschlussstelle Mettmann, auf Höhe der die A3 überquerenden Brachter Straße (L422), in beiden Fahrtrichtungen zu Engpässen. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes
  • Polizeieinsatz an einem Berufskolleg: Schüler hantierte mit ‚Waffe‘
    Ermittler verfolgten die Spur des Verdächtigen bis nach Ratingen Am Dienstagmittag, 16. April 2024, erhielt die Düsseldorfer Polizei einen Hinweis auf eine „Gefahrenlage“ am Albrecht-Dürer-Berufskolleg an der Paulsmühlenstraße in Benrath – das auch viele Schülerinnen aus Schüler aus dem Kreis Mettmann besuchen. Ein Schüler will beobachtet haben, dass zwei weitere Schüler offenbar „mit einer Waffe hantierten“. Daraufhin informierte die Schule
  • Stadtradeln: Fürs Klima in die Pedale treten
    Jetzt anmelden für bundesweite Aktion Spaß am Fahrradfahren vermitteln und nebenbei was fürs Klima tun – darum geht es bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln, an der sich jedes Jahr auch viele Monheimerinnen und Monheimer beteiligen. Vom 5. bis 25. Mai können privat oder beruflich gefahrene Kilometer wieder gesammelt werden. Einzelne Teilnehmende und ganze Teams können sich ab sofort anmelden.  
  • Monheim Mitte: Coupon-Hefte werden verteilt
    Sie laden bis zum 11. Mai zum Einkaufen und Genießen ei Die Gastronomie und der Einzelhandel in Monheim Mitte begrüßen den Frühling mit attraktiven Angeboten und Aktionen: In diesen Tagen wird ein neues Coupon-Heft ausgegeben. Die Coupons sind erstmalig vier Wochen lang gültig und können bis zum 11. Mai eingesetzt werden. Gut 65.000 Coupon-Hefte werden derzeit flächendeckend an alle Monheimer
  • Kurzfristig am Wochenende angekündigt: Rheinbahn streikt am Montag
    Diese Bus- und Bahnlinien in Düsseldorf und im Kreis Mettmann fahren höchstwahrscheinlich nicht   Es wurde ja bereits Ende vergangener Woche angekündigt. Trotzdem dürften sich jetzt viele Fahrgäste überrumpelt fühlen: Am Sonntagnachmittag erst hat die Gewerkschaft ver.di NRW verlautbart, dass sie am Montag, 15. April 2024, einen ganztägigen Warnstreik durchführen, der viele Buslinien und alle Metrobuslinien der Rheinbahn betrifft, insbesondere
  • Verkehrskontrollen: Auch Fußgänger und Radfahrer halten sich nicht an Regeln
    Projekt Korrekt der Kreispolizei: Gezielte Überwachung in Ratingen, Hilden, Langenfeld und Monheim – 167 Verstöße Am Mittwoch, 10. April 2024, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann erneut im Rahmen des Einsatzkonzeptes „Projekt Korrekt“ den öffentlichen Straßenverkehr kontrolliert, diesmal in Ratingen, Hilden, Langenfeld und Monheim. In insgesamt 167 Fällen wurde ein „Fehlverhalten repressiv geahndet“, so die Bilanz der Kreispolizei: 64 davon bei Fußgängerinnen und Fußgängern sowie Fahrradfahrerinnen und
  • Speed Week: Wer flitzt, wird geblitzt
    ADAC fordert mehr Sensibilität für Gefahren durch zu schnelles Fahren Vom 15. bis 21. April 2024 müssen Autofahrer in Nordrhein-Westfalen verstärkt mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Die Polizei beteiligt sich an der sogenannten „Speed-Week“, einer europäischen Aktionswoche für mehr Verkehrssicherheit. Vor allem auf unfallträchtigen Streckenabschnitten und in Gebieten mit besonderer Gefährdungslage (z.B. vor Schulen) werde es verstärkte Kontrollen geben, teilt der ADAC Nordrhein
  • Verkehrsminister Wissing: Kein Tempolimit, dafür aber Fahrverbote?
    FDP-Politiker droht den Koalitionspartnern mit drastischen Maßnahmen, weil Klimaziele nicht erreicht werden Die verkrachte Ampel-Koalition sorgt wieder für Gesprächsstoff – und Kopfschütteln: Laut BILD-Zeitung soll Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) in einem Brief an seine Regierungspartner von SPD und Grünen mit einer „Fahrverbots“-Verordnung an Wochenenden drohen. Hintergrund: Bis zum 15. Juli 2024 soll das Klimaschutzgesetz in Kraft treten. Und insbesondere Wissings Ministerium
  • Lottenstraße wird zur Sackgasse
    Kreuzungsbereich wird für zwei Tage gesperrt Bei den Bauarbeiten auf der Lottenstraße kommt es am Montag, 15. April, und Dienstag, 16. April zu einer Sperrung im Kreuzungsbereich Lottenstraße und Meisburgstraße. Somit wird die Vollsperrung der Lottenstraße um einen kleinen Bereich erweitert. An beiden Tagen wird der Straßenbereich bis zur Kirchstraße neu asphaltiert.   Sackgasse ohne Wendemöglichkeit  Die Lottenstraße ist während
  • Dorfplatz Baumberg wird umgestaltet
    Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 60 000 Euro Der Dorfplatz in Baumberg ist ein zentraler Ort und dienst als Freizeit- und Veranstaltungsfläche für diverse kleinere Veranstaltungen. Der gern genutzte Bereich soll in den kommenden Wochen einige Neuerungen erhalten. Dazu zählt mitunter die Boule-Bahn, die runderneuert wird. Die Bahn wird optisch aufgewertet und angehoben. Somit kann die Boule-Bahn bei Veranstaltungen
  • A3 und A46: Die nächsten Baustellen und Sperrungen
    Sanierungs- und Markierungsarbeiten führen zu Einschränkungen Nutzerinnen und Nutzer der A3 und A46 zwischen den Kreuzen Hilden und Leverkusen müssen sich in den kommenden Tagen wieder auf Einschränkungen einstellen.   Verbindungsperrung im Kreuz Hilden in Richtung Oberhausen Von Donnerstag- auf Freitagnacht, 11./12. April 2024, jeweils von 1 bis 2 Uhr, ist die Überfahrt von der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen auf
  • Kreispolizei fahndet nach entwichenem Strafgefangenen: Ratinger könnte gewalttätig sein
    21-Jähriger war in psychiatrischer Klinik in Essen untergebracht Auf Beschluss des Amtsgerichtes Düsseldorf hat die Kreispolizeibehörde Mettmann eine öffentliche Fahndung nach einem entwichenen Strafgefangenen ausgerufen. Am Donnerstag, 4. April 2024, war der 21-jährige Ratinger, der per Beschluss in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik in Essen untergebracht ist, während einer medizinischen Behandlung gegen 18 Uhr aus dem Uni-Klinikum geflüchtet.     ***Update*** Am
  • Erdgas: MEGA passt Abschläge an
    Der Grund sind auslaufende Ermäßigungen der Bundesregierung Wegen der gestiegenen Energiepreise nach dem russischen Angriff auf die Ukraine im Februar 2022 hatte die Bundesregierung die Umsatzsteuer – umgangssprachlich auch Mehrwertsteuer – auf Erdgas und Wärme vorübergehend von 19 auf sieben Prozent gesenkt und beides so günstiger gemacht. Nun lief die Vergünstigung zum 31. März aus und Kundinnen und Kunden der
  • Blitz-blank: Hier kontrolliert die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.     Montag, 15. April 2024 Ratingen: Steinhauser Straße, Neanderstraße Haan: Hochstraße, Parkstraße Hilden: Gerresheimer Straße, Oststraße Langenfeld: Düsseldorfer Straße, Karlstraße Wülfrath: Flandersbacher Straße, Musumstraße        Dienstag, 16. April 2024  Ratingen: Sohlstättenstraße, Am Krummenweg Haan: Kampstraße, Theinhausener Straße Hilden:
  • Blitzer für Flitzer: Hier kontrolliert die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Die Blitztermine in Monheim Montag, 8. April 2024 Benrather Str., Alfred-Nobel-Str.   Mittwoch, 10. April 2024 Schwalbenstr., Hauptstr.    Donnerstag, 11. April 2024 Lichtenberger Str., Schwalbenstr.   Freitag, 12. April 2024 Heerweg, Krischer Str.     Weitere Messstellen im
  • Rheinpromenade: Umbau startet
    Vollsperrungen werden eingerichtet Die Rheinpromenade wird ab kommendem Montag, 8. April, bis Ende August 2025 umgebaut. Die 18-monatige Maßnahme erfolgt in zwei Bauabschnitten, die sich jeweils vom Gewerbegebiet Rheinpark teilen. Im ersten Abschnitt wird der Bereich vom Kreisverkehr Am Kielsgraben bis zur Zufahrt Gewerbegebiet Rheinpark umgebaut, im zweiten Abschnitt ist der Bereich vom Gewerbegebiet Rheinpark bis zum Kreisverkehr Kapellenstraße, Ecke
  • Google Street View fährt ein Update
    Über zehn Jahre alte Fotos werden erneuert – Wer widersprechen will, muss neuen Antrag stellen Damals war es eine kleine digitale Revolution: Etwa seit 2008/2009 kann man über Google Street View nahezu weltweit alle Straßen online „abfahren“ und ganze Städte oder Landschaften vom Rechner, Smartphone oder Tablet aus erkunden. Inzwischen haben sich aber viele Gegebenheiten verändert, manche Gebäude gibt es nicht
  • Neanderland Cup: Den Kreis Mettmann laufend erkunden
    Anmeldungen sind noch möglich In diesem Jahr richtet der Kreis Mettmann zum sechsten Male den Neanderland Cup aus. Auch nach den ersten Läufen der Hildener Winterlaufserie lohnt es sich noch, miteinzusteigen und an der Wertung teilzunehmen. Insgesamt acht Läufe stehen bis September 2024 auf dem Programm.   „In mehreren Städten des Kreises Mettmann gibt es Laufveranstaltungen, die von verschiedenen Vereinen und
  • Kriminalität in Monheim kreisweit am höchsten
    Zahl der Wohnungsteinbrüche hat ebenfalls zugenommen Die Kreispolizei Mettmann veröffentlichte ihre Kriminalstatistik 2023 für den Kreis Mettmann. Die Kriminalität in der Gänselieselstadt steigt weiter. So lag die Kriminalitätshäufigkeitszahl in der Gänseliseselstadt bei 7.703 und damit über dem Kreisdurchschnitt (6.077). Es wurden insgesamt 1.247 Tatverdächtige ermittelt. Davon waren 24,7 % unter 21 Jahre alt. Von den insgesamt 3.316 Straftaten wurden 1.988 aufgeklärt.
  • Sportförderung: 1.000 NRW-Vereine können bis zu 1.000 Euro Zuschuss beantragen
    Integrations-, Inklusions-Angebote oder Projekte für Vielfalt und gegen Einsamkeit können subventioniert werden Auch in diesem Jahr stellt die NRW-Landesregierung im Rahmen des Programms „1.000 x 1.000 Euro“ wieder Gelder für die Förderung von Projekten von Sportvereinen zur Verfügung. Informationen gibt es auf der Homepage des Landessportbundes unter www.lsb.nrw.   Mit den Fördergeldern können Sportvereine Projekte beantragen, für die bisher vielleicht
  • Müllcontainer fast vollständig abgebrannt
    Die Polizei ermittelt Am nächtlichen Freitagmorgen, 29. März, wurden Feuerwehr und Polizei gegen 2:20 Uhr zu einem Brand an der Erich-Klausener-Straße gerufen. Ein unbekannter Mitteiler meldete sich bei der Feuerwehr und gab an, dass eine Mülltonne brennen würde, die sich auf dem Parkplatz auf Höhe der Hausnummer 14 befindet.     Hinweise erbeten Die Feuerwehr erschien am Brandort und konnte
  • Lindenplatz: Silberahorn muss gefällt werden
    Baum am Kinderspielplatz von Pilz befallen Am Lindenplatz muss am Dienstag, 2. April, ein Silberahorn auf einem Kinderspielplatz gefällt werden. Im Rahmen von Pflegearbeiten auf der Spielfläche wurde ein akuter Pilzbefall entdeckt.     Baum leidet unter Nekrosen „Der Ahorn hat einen holzzersetzenden Pilz und bereits diverse Nekrosen im Bereich der Stämme“, erklärt der städtische Gärtnermeister Florian Schmidt. „Leider kann
  • Monheim plant Palast-Rathaus auf dem Monberg
    Altes Rathaus wird abgerissen und weicht KaDeWe ***April, April*** Update: Diese Geschichte war selbstredend ein April-Scherz.   Wie anzeiger24.de aus zuverlässiger Quelle im Monheimer Rathaus erfahren hat, plant die Stadt den Bau eines neuen Rathauses. Dabei geht es natürlich nicht um irgendeinen „Zweckbau“. Weil in Monheim, jedenfalls für die Größe der Stadt am Rhein, mit einer Reihe von Bauten der
  • Osterfeuer am Ostersamstag
    Förderverein Löschzug Monheim lädt ein Der Förderverein des Löschzugs Monheim veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Osterfeuer auf dem Schützenplatz Am Werth. Am Ostersamstag, 30. März, sind ab 17 Uhr alle Interessierten eingeladen.     Feuer und Stockbrot Auf dem Platz wird zunächst ein kleines Feuer entzündet, an dem sich Kinder und Erwachsene Stockbrot backen können. Nach Einbruch
  • Frühling auf dem Neanderlandsteig: Kreis Mettmann bittet um Rücksichtnahme in Naturschutzgebieten
    Tiere und Pflanzen bitte schützen – Hunde bitte anleinen Reichlich Natur kann im Kreis Mettmann auf den unzähligen Rad- und Wanderwegen erlebt und erspürt werden – zum Beispiel auf den Routen des Neanderlandsteiges. Zum Frühlingsstart blühen in der Aue das gelbe Scharbockskraut und der purpurne Lerchensporn auf. Auch die Tiere auf den Wiesen und in den Wäldern werden aktiv: Der
  • Polizei verschärft Kontrollen am Car-Freitag: ‚Rot für Raser‘
    Innenminister Reul: Straßen sind keine Spielwiesen für Adrenalin-Kick Karfreitag ist eigentlich ein „stiller Feiertag“, an dem auch nichtreligiöse Events jeglicher Art verboten sind. Doch so manche Anhänger der Tuning- und Poser-Szene taufen diesen Gedenktag zum Car-Freitag um – und machen sich lautstark bemerkbar: Ruhestörungen durch aufheulende Motoren PS-starker Fahrzeuge, quietschende und qualmende Reifen, laute Musik aus fahrzeugeigenen Anlagen und Lautsprechern,